top of page

Suche des passenden Ghostwriters

Der folgende Artikel klärt Dich grundsätzlich darüber auf, was vollkommen legal und was nicht gesetzeskonform ist (keine Rechtsberatung).

Suche des passenden Ghostwriters.jpg
image.png

21.05.2023

image.png

Alexander Bommer

Du brauchst individuelle Hilfe?

image.png

Fake-Ghostwriter erkennst Du an nicht authentischen Bildern auf der eigenen Website oder daran, dass die Agenturen nicht in Deutschland sitzen. Ausländische Agenturen werben oftmals mit deutschsprachigen Autoren, liefern jedoch in keiner Weise ein deutschsprachiges Sprachniveau.

"

"

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Kriterien bei der Ghostwriter-Suche

3. Fazit

Einleitung

Wie findest Du den optimalen Ghostwriter? Beziehungsweise was macht den optimalen und vertrauenswürdigen Ghostwriter im wissenschaftlichen Bereich überhaupt aus? Diese Fragen beantworten wir gerne in dem vorliegenden Artikel.

Kriterien bei der Ghostwriter-Suche

Keine Notengarantie

Das erste Kriterium bei der Suche nach einem wissenschaftlichen Ghostwriter für Deine Hausarbeit, Projektarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit ist das Fehlen einer Notengarantie. Du hast richtig gelesen, keine Notengarantie. Der Hintergrund besteht darin, dass zwar nach höchsten Qualitätsmaßstäben zu arbeiten ist, jedoch eine genaue subjektive Einschätzung – wie die eines beliebigen Prüfers oder Professors – nicht vorhersehbar ist. Während der Prüfer A die Note 1,5 vergibt, bewertet ein Prüfer B die identische Arbeit aufgrund persönlicher Bewertungsspielräume und Einschätzungen mit einer 1,6. Daher will sich eine seriöse Textagentur im wissenschaftlichen Bereich nicht die Finger an derartigen Spielräumen verbrennen.

Ausreichend Bewertungen und eine erhöhte Kundenanzahl 

Wie bei jedem Unternehmen oder Produkt gilt: Je mehr zufriedene Kunden, desto besser wird das Produkt, die Dienstleistung und eben auch das Unternehmen selbst sein. Essenziell hierbei ist auch die Anzahl positiver und negativer Bewertungen. Die Kundenanzahl wird in der Regel auf der Website der Ghostwriting-Agentur angegeben. Neben diesen Zahlen, welche nicht immer der Wahrheit oder Aktualität entsprechen müssen, solltest Du externe Bewertungen heranziehen. Eine Ghostwriting-Agentur unter 100 Bewertungen gilt dabei aus unserer Sicht als unerfahren. Dies gilt auch für Agenturen, welche dubiose Bewertungsplattformen aufweisen oder eine Vielzahl an Bewertungen innerhalb kürzester Zeit gesammelt haben. Letzteres deutet auf einen Kauf von Bewertungen, bzw. Fake-Bewertungen hin. Eine vertrauenswürdige Plattformen zur Bewertung ist dagegen ProvenExpert. Unter der genannten Plattform findest Du das Profil von Meine Thesis.

Seriöses und authentisches Auftreten auf der Website 

Das nächste Kriterium bei der Ghostwriter-Suche besteht darin, keinen Fake-Ghostwriter zu beauftragen. Diese Fake-Ghostwriter erkennst Du an nicht authentischen Bildern auf der eigenen Website oder daran, dass die Agenturen nicht in Deutschland sitzen. Ausländische Agenturen werben oftmals mit deutschsprachigen Autoren, liefern jedoch in keiner Weise ein deutschsprachiges Sprachniveau – geschweige denn Wissenschaftsniveau. Zudem raten wir persönlich davon ab einen Pseudo-Ghostwriter ohne Gesicht und mit Fake-Profil auf Plattformen wie Ebay-Kleinanzeigen, Facebook, Instagram sowie in fragwürdigen Foren zu beauftragen. Ein exemplarisches Beispiel für das authentische Auftreten eines Ghostwriters findest Du hier.

Externe Referenzen und Quellen

Letztlich solltest Du externe Referenzen und Quellen bei der Suche nach dem idealen wissenschaftlichen Ghostwriter hinzuziehen. Meine Thesis® grenzt sich dabei klar von anderen Ghostwriting-Agenturen ab, da es sich nicht um Massenabfertigungen, sondern vielmehr um eine Manufaktur zur Erstellung von erstklassigen und maßgeschneiderten Musterarbeiten handelt. Die externen Nachweise in Form von Büchern, Interviews oder Online Auftritten findest Du hier. Schaue gerne einmal vorbei!

Fazit

Damit lässt sich für Dich eine Checkliste zusammenfassen, die die wichtigsten Punkte bei der Suche nach einem wissenschaftlichen Ghostwriter aufführt. Dazu zählen die Punkte keine Notengarantie, ausreichend Bewertungen und eine erhöhte Kundenanzahl, ein seriöses und authentisches Auftreten auf der Website sowie zuletzt externe Referenzen und Quellen.

Letztlich solltest Du externe Referenzen und Quellen bei der Suche nach dem idealen wissenschaftlichen Ghostwriter hinzuziehen. Meine Thesis® grenzt sich dabei klar von anderen Ghostwriting-Agenturen ab, da es sich nicht um Massenabfertigungen, sondern vielmehr um eine Manufaktur zur Erstellung von erstklassigen und maßgeschneiderten Musterarbeiten handelt.

Malte Schuller

Hast Du noch Fragen?

bottom of page